Anna Stolz

Pressemitteilungen

Florian StreiblFlorian Streibl
30.06.2020
Ausweitung von Corona-Tests: FREIE WÄHLER setzen sich durch

Streibl: Großer Schritt im Kampf gegen das Virus!

 

Florian Streibl, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur heutigen Pressekonferenz der Staatsregierung in Zusammenhang mit der Ausweitung der Corona-Tests:

„Tests auf das Coronavirus spielen eine entscheidende Rolle bei der Bewertung des Infektionsgeschehens – und sie sind wesentliche Voraussetzung für weitere schrittweise Lockerungen coronabedingter Einschränkungen. Deshalb hatten wir FREE WÄHLER im Bayerischen Landtag bereits vor Wochen eine deutliche Ausweitung der Testkapazitäten in Bayern gefordert. Mit der ‚Corona-Testoffensive‘ kommt das Gesundheitsministerium dieser Forderung nun entgegen, was wir ausdrücklich begrüßen. Jeder, der einen Test wünscht, wird ihn bekommen. Ziel der Testoffensive ist auch, jedem Bürger, bei dem eine Indikation für Covid-19 vorliegt, die Möglichkeit zu geben, sich rasch und kostenlos testen zu lassen. Auch wer Verwandtschaftsbesuche plant und eine Ansteckung ausschließen möchte, kann sich auf Kosten des Freistaats testen lassen. Grundsätzlich gilt jedoch, dass ein Test nur bei einem begründeten Verdacht einer Infektion durchgeführt werden sollte, um die vorhandenen Laborkapazitäten nicht überzustrapazieren. Denn die gewünschte flächendeckende Testung ist ein logistischer Kraftakt und derzeit noch nicht möglich. Vielmehr ist die Testoffensive als großzügiges Angebot des Freistaats zu verstehen, das nicht missbräuchlich in Anspruch genommen werden sollte.“

Pressemitteilungen Archiv